Tag

landwirtschaft

Blog

Berlin-Vegan bei der „Wir haben es satt!“-Demo 2020

Am 18.1. waren wir wieder mit einem tollen Banner bei der “Wir haben es satt!”-Demo dabei: Die Route führte bei eher frühlingshaftem als winterlichem Wetter vom Brandenburger Tor vorbei am Landwirtschaftsministerium und dem Deutschen Bundestag zurück zum Brandenburger Tor.  Nach…

Weiterlesen
Blog

Berlin-Vegan bei der „Wir haben es satt!“-Demo

Der Tierrechtsblock bei der neunten „Wir haben es statt!“-Demonstration war nicht nur größer, sondern auch lauter, sichtbarer und diverser als in den letzten beiden Jahren. Berlin-Vegan hatte dieses Jahr erneut zur Teilnahme an der Demonstration in einem Tierrechtsblock aufgerufen. Anlässlich…

Weiterlesen
Blog

Interview mit der bio-veganen Solawi plantAge

PlantAge steht für Gemüse und Obst aus bio-veganem Anbau, also Anbau nach biologischen Kriterien und ohne tierische Düngemittel wie Horn- oder Blutmehl und Mist. Die Lebensmittel werden im Berliner Umland nach solidarischen Grundsätzen angebaut und nach Berlin geliefert. Hier können…

Weiterlesen
Blog

Hof Windkind und seine Walnüsse

Bio-vegane Landwirtschaft ist im Kommen. Immer mehr Bäuer_innen wollen vegane Ernährung konsequent zu Ende führen und ihr Obst und Gemüse ohne tierischen Dünger wie Hornmehl oder Gülle anbauen. Ein solcher Hof ist Hof Windkind. Hier werden auf mehreren Feldern in…

Weiterlesen
Blog

„Wir haben es satt“-Demo 2018

Am 20.01.2018 nahm Berlin-Vegan an der jährlichen Demo „Wir haben es satt“ teil. Glyphosat und Artensterben schienen die beherrschenden Themen zu sein – zumindest trugen sehr viele Demonstranten große Pappschablonen von Vögeln, Schmetterlingen und Bienen; schon von weitem sah man…

Weiterlesen