Zimmervermittlung Gesuche

Übersicht

WG-Zimmer ab Anfang September in Friedrichshain gesucht
m 44, in Vollzeitanstellung, ruhig, vegan sucht Zimmer am Rande Berlins zum 15.8.
Ich (w., 42 J.) suche neues Wohlfühlzuhause
WG-Zi. ab sofort (unbefristet) gesucht
WG-Zi. zur Zwischenmiete ab sofort bis September für 450 EUR gesucht
Wohnung ab ca. 18. Mai gesucht
WG-Zimmer oder Wohnung ab April gesucht
WG-Zimmer oder Familie ab Oktober gesucht
WG-Zimmer gesucht
WG-Zimmer in größerer WG ab sofort gesucht

WG-Zimmer ab Anfang September in Friedrichshain gesucht

EINGETRAGEN: 13.06.2021

Hi zusammen : )

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause, am liebsten ein WG-Zimmer ab Anfang September. Ideale Lage wäre Umgebung Friedrichshain.
Ein bisschen was über mich:
Ich bin dieses Jahr nach Berlin gezogen, komme ursprünglich aus dem Schwarzwald und bin viel gereist (bis vor kurzem). Ich arbeite als Web Developerin und werde tagsüber meistens im Büro sein (Boxhagener Str.). Gesunde (vegane) Ernährung ist mir wichtig, meine grosse Leidenschaft ist Yoga, ich interessiere mich für Ganzheitlichkeit und freue mich auf gemeinsame Abende, Gespräche über das Alles und dem Nichts:) Ich bin ne bewährte WG-Mitbewohnerin und schätze das Zusammensein und -leben sehr wert.

In meiner Freizeit knüpfe ich Makramee Schmuck, tanze und lese gerne und biete gerade online Yoga Unterricht an. Ich bin gerne draußen und immer offen für gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen.

Ich freue mich von euch zu hören! Du kannst mich per Email alina.glocke[ätt]gmail.com oder auf WhatsApp unter der Nummer 004915257921296 erreichen. Für jede Weiterleitung dankbar!:)

Liebe Grüße,

Witta

zurück zur Übersicht

m 44, in Vollzeitanstellung, ruhig, vegan sucht Zimmer am Rande Berlins zum 15.8.

EINGETRAGEN: 05.06.2021

SUCHE WG Zimmer/ alternatives Wohnen am Rand von Berlin (West/Nord),
möglichst grün und gute Anbindung an die BVG
zum 15.8., Notfalls 1.8.
so günstig, wie möglich, darf sehr klein sein
bringe nur mein eigenes Bett und wenig Sachen mit.

Mail: gerald_haegele[ätt]web.de

zurück zur Übersicht

Ich (w., 42 J.) suche neues Wohlfühlzuhause

EINGETRAGEN: 05.05.2021

Liebe Menschen dort draußen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Wohlfühlzuhause, am liebsten im Grünen und im Süden von Berlin, bin aber auch für andere Angebote offen. Ein Balkon, oder Gartenzugang wäre toll.
42 Jahre bin ich alt, seit 12 Jahren in Berlin und beruflich im therapeutischen Bereich tätig.
In meinem neuen Wohlfühlzuhause ist mir eine ruhige Atmosphäre und ein wertschätzendeds Miteinander wichtig.
Für mein Zimmer wünsche ich mir eine Größe von mindestens 20 m². Meine eigenen Möbel möchte ich mitbringen, wäre aber offen für eine Teilmöblierung mit Kleiderschrank und Regal – darüber hinaus ist alles vorhanden.
Max. 600 € warm möchte ich ausgeben.
Für einen kürzeren, oder auch längeren Plausch in der Küche bin ich zu haben. Mir ist es wichtig, den eigenen Rhythmus und sein eigenes Leben zu haben und dann zu schauen, wie alle nach Zeit und Lust viellleicht auch mehr Zeit miteinander verbringen möchten.
Ich suche ab sofort und unbefristet.
Kontakt: mail-an-79berlin[ätt]web.de

Viele Grüße
Ina

zurück zur Übersicht

WG-Zi. ab sofort (unbefristet) gesucht

EINGETRAGEN: 30.04.2021

Helloooo,

ich bin Carla und ich mache gerade eine Ausbildung zur Krankenschwester. Ich bin 22 Jahre alt.

Ich besitze eine Hündin namens Alera, sie ist 1,5 Jahre alt und eine sehr aufgeweckte Seele. Sie bellt nicht oder ist sonst irgendwie laut, und verbringt ihre Zeit nach dem Gassi gehen zu Hause gerne kuschelnd oder schlafend.

Nun zu mir, ich bin eine unkomplizierte gechillte Person die gerne in Gesellschaft ist, und dann auch gerne mal gemeinsam kocht oder Gesellschaftsspiele spielt, und sich aber aber auch ab und zu zurück zieht um zu lesen. Ich gehe gerne und viel spazieren oder wandern und bin leicht für andere Aktivitäten zu begeistern.

Wir wohnen gerade zur Zwischenmiete in Friedenau, würden aber gerne ab sofort etwas Festes unbefristetes hier in Berlin haben.

Meine Emailadresse lautet lolaleila99[ätt]gmail.com

zurück zur Übersicht

WG-Zi. zur Zwischenmiete ab sofort bis September für 450 EUR gesucht

EINGETRAGEN: 06.04.2021

Hello ✨ I’m Marion Bott, 30, French/German screenwriter, dream-therapist and currently founding my own business Magic. I’m looking for a vegan sublet in Prenzlauer Berg/Mitte from April until September 2021, furnished, bright with space to practice Yoga. Preferably close to a park, café and supermarket. As I am currently fully focused on developing my business, expanding my community, growing into my heart power and fully living my purpose, I’d love to be surrounded by like-minded conscious people. Besides all of the rest I love to dance, I love to laugh, I love to write, I love to share great uplifting/inspiring conversations about Arts, Business, Spirituality. And I love to have my own private space to create and be “in the zone”. Looking forward to a wonderful flatshare. Rent (max 450 Euros)

Mail: marion[ätt]marionbott.com

zurück zur Übersicht

Wohnung ab ca. 18. Mai gesucht

EINGETRAGEN: 01.04.2021

Hallo,
Mein Name ist Jemima. Ich bin 24 und ich komme aus Australien.
Ich suche eine Wohnung aus Mai 18. Ich bin flexibel mit Daten.
Ich habe einen Hund heisst Levi. Er ist 10 und sehr freundlich und gehorsam.
Ich studiert Psychologie und schreibe Musik. Ich bin seit vier Jahren vegan. Ich bin begeistert von der Umwelt und den Tierrechten.
Ich bin locker, sauber, und respektvoll.

Jemima

Mail: jemima_webber[ätt]hotmail.com
zurück zur Übersicht

WG-Zimmer oder Wohnung ab April gesucht

EINGETRAGEN: 24.03.2021

Guten Tag,
mein Freund (29 m) und ich (30 m) suchen eine Wohnung oder ein Zimmer in einer veganen WG.
Wir sind beide Studenten und haben beide einen Teilzeitjob.
Wir suchen ab April und im besten Fall unbefristet aber sind da offen.
Wir sind Nichtraucher und haben keine Haustiere, machen gerne Sport und gesellschaftliche Aktivitäten.
Am besten innerhalb des Rings und preislich bis 800 Euro.

VLG Timon

Mail: timonkoths@hotmail.de

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer oder Familie ab Oktober gesucht

EINGETRAGEN: 28.01.2021

Hey,

Ich bin Elisa. Im Oktober komme ich nach Berlin und suche eine große freundliche Familie oder WG, die mich aufnimmt. Bunt, laut, ökologisch, vegan, passioniert, bin ehrlich für alles offen. Hauptsache ein Konzept, das zusammenbringt. Zeit zum Kochen, Reden, Zusammen nichts machen, Draußen sein, Spazieren gehen, Gärtnern…am besten in der Reihenfolge ;) Ich stecke meine Nase aber auch häufig mal in ein Buch, oder ziehe mir meine Kopfhörer auf und möchte nur alleine durch die Gegend wandern. Die Mischungs macht´s. Ansonsten spiele ich Gitarre und Singe, hoffe ihr habt Geduld und Ausdauer, wenn ich mal wieder eine Phase habe – oder macht einfach mit. Ich werde in Berlin meinen Master anfangen. Momentan mache ich noch meinen Bachelor in Landschaftsökologie und Naturschutz in Greifswald und freue mich jetzt schon total auf das Neue, das bald kommt.

Vielleicht bis bald
Elisa

elisajung[ätt]gmx.net

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer gesucht

EINGETRAGEN: 20.01.2021

Hallo.

Ich bin auf der Suche nach einem Ort zum Ankommen. Traumhaft wäre eine gemeinschaftliche WG, die auch gerne am Rande von Berlin nahe der Natur liegt. Ich wünsche mir ein solidarisches Teilen, wenn es passt gerne Kühlschrankkommunismus, Mitgliedschaft in ner SoLaWi und gemeinsame Momente.

Mir wäre wichtig, dass wir für einander da sind und offen kommunizieren. Eine gewisse Sauberkeit, bewusster Umgang mit Covid und Achtsamkeit beim Zusammenleben sind für mich bedeutend.

Ich bin ein offener, neugieriger und ruhiger Mensch, bin gerne unter Leuten, aber ziehe mich auch manchmal zurück, um die Ruhe zu genießen.

Es gibt so vieles was ich gerne mache. Vegan kochen, malen, musizieren, tanzen, lesen, Arte Dokus schauen, Yogieren und meditieren. Ich bin sehr gerne in der Natur zum Spazieren, wandern, joggen… Mein Herz schlägt für den Umweltschutz und ich fände es auch supi wenn wir in der WG auf Nachhaltigkeit achten. Am liebsten wäre mir, wenn in der Küche kein totes Tier zubereitet wird, ich könnte mich aber auch damit arrangieren.

Ich studiere schon seit einer Weile Medizin in Berlin, werde das Studium auch in ein paar Semestern abschließen und wahrscheinlich noch eine Pause machen, um anderen Interessen nachzugehen. Im Winter helfe ich in der Kältehilfe, ich gehe gerne containern und foodsharen. und ich habe schon Erfahrung vom Leben in zwei WGs.

Wenn du/ ihr meint, ich könnte gut zu dir/ euch passen, freue ich mich über eine Nachricht!

Alles liebe, Anna

Anna[ätt]candisky.com

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer in größerer WG ab sofort gesucht

EINGETRAGEN: 06.01.2021

Hallo liebe Menschen!

Ich (Lara, 22) suche ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ein Zimmer für mich in einer veganen WG oder Hausgemeinschaft in Berlin. Da ich hier studiere und dies auch noch ein paar Jährchen dauern wird, wäre ich interessiert an einem langfristigem Zimmer. Ich habe schon in vielen eher kleinen WGs gewohnt, und hätte nun Lust auf eine größere Gemeinschaft, evtl auch mit Tieren. Lage und Zimmergröße sind mir nicht so wichtig, sondern Dinge wie gegenseitiger Respekt und Toleranz, keine Diskriminierung, und einfach eine Gemeinschaft bei der man untereinander auf einer Wellenlänge ist.
Ich bin politisch interessiert und aktiv, begeistere mich für Feminismus, Anarchie, Ökologie, Nachhaltigkeit, Philosphie. Meine Pflanzen sind meine Babys und ich hab große Lust mich kommendes Frühjahr am Ziehen von Gemüsepflanzen zu versuchen (gerne für die ganze WG :))
Alternative Lebensformen finde ich super und bin offen für Neues jeglicher Art. Für die WG könnte ich mir zum Beispiel folgendes vorstellen: Gemeinsame Essenskasse, Freebox, Foodsharing,…

Wenn ich nicht gerade fürs Studium büffele, vertreibe ich mir die Zeit mit Yoga, ausgedehnten Spieleabenden, handwerken&basteln, Radfahren, Musik machen und hören.

Ich würde mich freuen von euch zu hören!

Da die Wohnungssuche ja eher schwierig ist, könnte ich mir auch gut vorstellen, eine WG neu zu gründen! Wenn du also auch auf Suche bist und das Gefühl hast, wir könnten zusammenpassen, schreib mir doch gerne!

lara.weinmann27[ätt]gmail.com

zurück zur Übersicht