Suche
Suche Menü

Zimmervermittlung Gesuche

Übersicht

WG-Zi. ab 1.4. oder 1.5., 450 EUR warm in Friedrichshain
WG-Zi. ab 15. März für 7 Monate, 500 EUR
Nachhaltiges Zusammenleben
WG-Zimmer ab 1.3. oder 15.3. für 6 Monate
Mai-Monatsmiete
WG-Zimmer vom 30.03. bis 26.04.
WG-Zimmer ab Februar/März 2020
WG-Zimmer ab Januar 2020
Veganerin+2 Katzen suchen WG ab März/Juli für 390EUR warm
WG-Zimmer, Studio oder 1-Zi-Whg. ab Juni 2020
möbliertes WG-Zimmer ab Januar in Berlin Mitte/Ost
shared flat or house from now for at least 4 months
Suche Wohnung ab sofort
Pärchen und Kater suchen Wohnung/WG-Zimmer

Gesuche

WG-Zi. ab 1.4. oder 1.5., 450 EUR warm in Friedrichshain

EINGETRAGEN: 08.03.2020

Hallo, mein Name ist Selina und ich suche ein WG-Zimmer in Berlin! Am Idealsten wäre Friedrichshain, da ich dort arbeiten werde, oder alle angrenzenden Stadtteile :) Zu aller Not ginge aber auch etwas weiter weg.
-ab 1.4-1.5 wäre ideal
-langfristig
Meine Budget wäre so bei um die 450 warm.
Zu meiner Person:
-bin 24
-Nichtraucher
-seit sechs Jahren vegan
-liebe kochen und spiele Gitarre
Meldet euch bei mir! Meine E-Mailadresse wäre thurau.selina[ätt]yahoo.com
Bis dann!

zurück zur Übersicht

WG-Zi. ab 15. März für 7 Monate, 500 EUR

EINGETRAGEN: 02.03.2020

Hallo liebe fellow vegans!

Ich heiße Collette, bin aus Freiburg, soon to be 20 und suche eine liebevolle WG ab dem 15. März bis etwa Oktober.
Seit November bin ich in Berlin und ich erweitere mein ProVeg Praktikum auf ein BFD, sodass ich jetzt noch länger in Berlin bleibe!

Ich liebe kochen (auch mit anderen!), bin gerne draußen in der Natur, lese gerne und lerne gerne mehr über mich, genieße Musik und sonst einfach ins Kino zu gehen oder neue vegane Köstlichleiten in Berlin auszuprobieren.
Außerdem bin ich Nichtraucher.

Auf offene Kommunikation lege ich viel Wert, damit wir in Harmonie miteinander leben können und auch Sachen unternehmen können! Andernfalls bin ich unter Woche den ganzen Tag theoretisch nicht zu Hause.
Ich lebe absolut sauber und kümmere mich gerne um mein Zuhause und Pflanzen!

Falls ihr noch einen Mitbewohner sucht, i swear I’ll be a good one!
Auch für eine Zwischenmiete bin ich zu haben!

Schreib mir gerne, ich freue mich!

Alles Liebe!

E-Mail: row.collette[ätt]gmail.com

zurück zur Übersicht

Nachhaltiges Zusammenleben

EINGETRAGEN: 26.02.2020

Ich (w/40) suche berufstätige Gleichgesinnte ab ca. Mitte 30, die Lust auf ein nachhaltiges Leben in Theorie & Praxis verspüren, sich nach Veränderung sehnen & sich bei der Suche nach einer neuen, grünen Bleibe in Berlin, oder drum herum, zusammentun möchten. Ein Zusammenleben von 3 bis 5 Menschen wäre toll, da bin ich aber offen. Zuhause mag ichs ruhig, ein Rückzugsort ist mir wichtig und gleichzeitig die Begegnung. Zusammen kochen, lachen, Tee trinken… . Tanzen und Kreativsein finde ich toll. Schätze das Meditieren und immermal das Mantra-Singen. Liebe es spazieren zu gehen und zu wandern. Spiritualität und Bodenständigkeit schließen sich nicht aus, sondern ergänzen sich wunderbar. Feiern im Club ist mir zu laut, zu wuselig. Hätte gerne einen Garten, in dem die Erde angefasst werden will, in dem gesät und geerntet wird. Ein Garten, in dem das Dasein auch einfach nur genossen werden darf. Permakultur existiert bei mir bisher leider nur in Gedanken. „Nur“ ein Balkon wäre ein Kompromiss und langfristig zieht es mich vermutlich aufs Land.
Und, und, und… .

Freue mich über Nachrichten zwecks gemeinsamen Suchens, aber auch über Orte, Wgs, zu denen ich dazu stoßen könnte.

Schöne Grüße
Ina
mail-an-79berlin[ätt]web.de

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer ab 1.3. oder 15.3. für 6 Monate

EINGETRAGEN: 14.02.2020

Hallo, ich suche für mein Bundesfreiwilligendienst vom 16.3. für 6 Monate ein WG Zimmer und ich fände es cool wenn ich in eine Veggie WG einziehen könnte.
Wenn es ab 15.3. nicht geht, gerne auch ab 1.3.

Ich komme aus Hamburg, bin 20 und habe vor 1,5 Jahren Abitur gemacht. Ich bin seit etwa 2,5 Jahren vegan und versuche anderen Leuten diesen Lebensstil näher zu bringen. Ich mag es sehr gerne zu kochen und einen entspannten Abend in der Wohnung zu verbringen, jedoch würde ich natürlich auch super gerne das tägliche und nächtliche Leben in Berlin kennenzulernen. Ich bin nicht unbedingt der Party Typ, aber ab und zu ein nettes Zusammenfinden wär schon nett. Ich bin Nichtraucher und Allergien hab ich keine.
Ich würde von mir selber sagen, dass ich ein relativ unkomplizierter Mitbewohner bin 🙂

Man kann mich erreichen unter der Handynummer 0172 6559159 oder unter dieser Email: leon.knoche[ätt]gmx.de

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand etwas passendes für mich hätte. Mein Budget liegt bei Max. 500€.

Herzliche Grüße

Leon

zurück zur Übersicht

Mai-Monatsmiete

EINGETRAGEN: 14.02.2020

Zimmer – Mai-Monatsmiete

Zimmer für Mai-Monatsmiete gesucht, von männlich, 46, wohnhaft in Berlin sucht aufgrund von Sanierungsarbeiten für den Monat Mai ein Zimmer. – Vermutlich bin ich nur wenige Tage da. – Vegan, Nichtraucher, eher ruhig. sven.geigert[ätt]gmail.com

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer vom 30.03. bis 26.04.

EINGETRAGEN: 14.01.2020

Hallo ihr Lieben :)

Ich heiße Linda, bin 20 Jahre alt und mache in Freiburg i.Br. eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin.
Im Rahmen davon habe ich im April einen vierwöchigen praktischen Einsatz vom 30.03.-26.04. in Berlin und es würde mich total freuen für diese Zeit eine Unterkunft zu finden!
Ich…
…bin pflegeleicht und brauche nicht viel, bin in meiner Freizeit gerne viel in der Natur, z.B. gehe ich oft mit meinem Hund im Schwarzwald wandern (der Hund bleibt für die Zeit in der Heimat).
…verbringe meine Abende gerne entspannt mit Kochen und Filme gucken oder Bücher lesen, bin aber auch nachtaktiv und gehe gern mal aus.
…ernähre mich vegan, koche viel selbst und bin gerade noch dabei den Veganismus in meine übrigen Lebensbereiche einzubringen wie Kleidung, Kosmetik etc und meinen Plastikkonsum zu reduzieren. Vielleicht können wir uns in netten Gesprächen beim Abendessen austauschen und Tipps geben :)
…rauche nicht, trinke am Wochenende gelegentlich Alkohol oder mal ein Glas Wein am Abend.
…kann sowohl Dialekt als auch Hochdeutsch, spreche außerdem fließend Englisch und Italienisch und gebrochen Französisch und Spanisch.
…bin ein sehr weltoffener, flexibler Mensch und unterhalte mich gerne über Gott und die Welt.

Idealerweise wäre für mich ein möbliertes WG-Zimmer. Unmöbiliert geht im Notfall auch! Hauptsache ich finde irgendwo in Berlin eine Bleibe :) Meldet euch auch gerne bei mir, falls bei euch nur für einen Teil des genannten Zeitraums was frei ist.

Erreichen könnt ihr mich unter +49 151 7051 4842 oder linda-maeder@web.de

Liebe Grüße aus dem Süden Deutschlands in die Haupstadt!

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer ab Februar/März 2020

EINGETRAGEN: 15.12.2019


Hallo
ich bin Lars und 24 Jahre alt. Nächstes Jahr gehe ich ab Februar/März für ein Semester nach Berlin, um dort ein Praktikum bei der Charité zu machen. Gerade studiere ich noch Psychologie im Master in den Niederlanden und interessiere mich sehr für Psychotherapie und mentale Gesundheit.

Ich lebe sehr bewusst und koche gerne, habe angefangen regelmäßig zu meditieren, gehe klettern und spiele Gitarre und Klavier. Ich würde gerne mit Mitbewohnern zusammen leben, die gemeinsam Dinge unternehmen, ab und zu zusammen kochen und sich auf entspannte Abende zusammenfinden Ich bin eigentlich eher ruhig und gehe selten feiern, aber genieße es sehr mit Freunden zu Veranstaltungen zu gehen oder sich auf einen Kaffee zu treffen. Ich rauche nicht und trinke wenig bis keinen Alkohol. Mir ist Sauberkeit sehr wichtig und ich habe bisher immer gute Erfahrungen mit WGs gemacht.
Über eine Nachricht von euch würde ich mich sehr freuen! (Mail an larsjeken[ätt]web.de)

Viele Grüße aus den Niederlanden,
Lars
zurück zur Übersicht

WG-Zimmer ab Januar 2020

EINGETRAGEN: 12.12.2019


Hallo du :) Ich bin Anna, 21 Jahre alt und suche ab Januar 2020 ein neues Zuhause. Ich würde mich freuen, neue liebe Menschen kennen zulernen, mit denen sich ein nettes harmonisches Zusammenleben gestalten lässt.

Mehr zu mir: Ich studiere im 6. Semester Medizin an der Charité, habe vor einem Semester das Studium unterbrochen, um durch Südamerika zu reisen und werde bestimmt noch eine weitere Pause einlegen, da ich Reisen liebe :) Beschreiben würde ich mich als ausgeglichen, entspannt und meistens fröhlich. Genauso gern, wie ich von Freunden umgeben bin, genieße ich auch gerne Ruhe mit einem guten Buch, Tee und Räucherwerk. Ich versuche umweltschonend zu leben, mache bei Foodsharing mit und koche fast jeden Tag. Ich esse vegan und wäre begeistert, wenn wir mal zusammen kochen oder bei einer SoLaWi mitmachen! In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Natur, mache Yoga, lerne Spanisch und engagiere mich in unterschiedlichen Gruppen. Ich bin Nichtraucherin und veranstalte keine ausufernden Partys bei mir Zuhause.

Ich habe schon eine tolle WG Erfahrung im Sprengelkiez gesammelt und freue mich sehr auf die Nächste! Am liebsten wäre mir eine WG mit Leuten, die meine weltoffenen und nachhaltigen Gedanken teilen :) Wenn ihr denkt, dass ich gut zu euch passen könnte, würde ich mich freuen, wenn ihr mir schreibt! Liebe Grüße, Anna

Mail: anna[ätt]candisky.com
zurück zur Übersicht

Veganerin+2 Katzen suchen WG ab März/Juli für 390EUR warm

EINGETRAGEN: 12.12.2019


Hallo zusammen,

ich suche frühstens ab März und spätestens ab Juli LANGFRISTIG eine WG-Zimmer. Meine zwei Katzen und ich sind ein Gesamtpaket. Ich bin relativ flexibel wegen des Berliner Ortsteils, U8 in der Nähe zu haben, wäre aber von Vorteil.

Ich bin 32, stolze Nichtraucherin, trinke NIEMALS Alkohol, drogenfrei, gelernte Betreuungsassistentin, für die Umwelt u. a. engagiert, Veganerin seit 2004 und stolze Katzenmama. Vom Charakter bin ich ruhig, bedacht und teilweise schüchtern und zurückhaltend aber auch aufgeschlossen, weltoffen und hilfsbereit. Ich bin weder Messi noch Putzteufel. Ich kann maximal 390 € Gesamtmiete/Warmmiete pro Monat zahlen.

Meine Katze Meta ist 12 Jahre alt und ist bei anderen Menschen schüchtern. Mein Kater Andy ist 9 Jahre alt und ist bei anderen Menschen kontaktfreudig. Beide sind mein ganzer Stolz! Ihretwegen suche ich eine WG, wo die gesamte Wohnung mindestens 50 Quadratmeter ist und wo ein Balkon vorhanden ist und man kann ein Katzennetz anbauen. Ebenfalls ist wichtig, da sie bei Artgenossen wählerisch sind und da sie Tiere wie Hunde nicht akzeptieren, wäre es wünschenswert wenn sie die einzige Tiere in der WG sein können.

Meine Vorlieben:
– Meine Katzen
– Meine Freunde
– Meine Aktivitäten/Engagements
– Ein ruhiges WG-Leben
– Gegenseitiger Respekt
– Bedächtigkeit
– Ein rauchfreier Haushalt
– Ein alkoholfreier Haushalt oder wenigstens wenn meine Mitbewohner*innen sich nicht betrinken
– Verständnis für meine Allergien/Unverträglichkeiten
– Ein katzensicherer Balkon
– Mindestens 50 Quadratmeter Gesamtwohnfläche
– Antifaschismus
– Sprachen
– Umweltaktivismus

Meine Abneigungen:
– Rauchen
– Alkohol
– Drogen
– Laute Partys
– Faschismus
– Unbedächtigkeit
– Aufdringlichkeit
– Eingebildete
– Egozentriker
– Diätkultur/ Essstörungungsverherrlichung
– Tierfeindlichkeit
– Ausgrenzung / Verspottung wegen meiner Allergien und Unverträglichkeiten (Ich habe Weizen und Glutenunverträglichkeit und bin allergisch gegen Zitrusfrüchte, Kiwi und Ananas.)
– Laute und/oder dominante Menschen

Ich bedanke mich vorab!

Viele Grüße
Katharina

Mail: kmritte87[ätt]gmail.com
zurück zur Übersicht

WG-Zimmer, Studio oder 1-Zi-Whg. ab Juni 2020

EINGETRAGEN: 05.12.2019


Hallo zusammen!
Ich bin eine 25jährige, nichtrauchende Promovierende und würde ab Ende Juni (Einzug auch über den Sommer oder erst im Frühherbst möglich) gerne zurück in die Stadt meiner Träume ziehen. Dafür suche ich eine möglichst günstige und saubere, ruhige, sichere, gemütliche und natürlich möglichst tierproduktfreie Bleibe. Es darf ein Zimmer, ein Studio oder eine 1-Zi-Whg sein, idealerweise langfristig. Ich stelle mich gerne per Skype vor oder wenn ich in Berlin zu Besuch bin. Wenn ihr so eine Mieterin oder Mitbewohnerin wie mich sucht, meldet euch gerne unter tariro[ät]live.de

Liebe Grüße!!
zurück zur Übersicht

möbliertes WG-Zimmer ab Januar in Berlin Mitte/Ost

EINGETRAGEN: 22.11.2019


Hallo Liebe Brokkoli Enthusiasten,
mein Name ist Niclas, ich bin 22 Jahre alt und studiere Internationale Betriebswirtschaftslehre im Bachelor. Ich befinde mich aktuell in meinem Auslandssemester in Südfrankreich und suche zum Jahreswechsel ein neues WG Zimmer in vorzugsweise Mitte/Ost Berlin (Kreuzberg, Friedrichshain, Rund ums Ostkreuz). Da es die Franzosen einem es schon nicht ganz leicht machen, die Vegane Ernährung umzusetzen, würde ich mich umso mehr freuen, wenn ich über diese Plattform eine Wohnung mit Gleichgesinnten finden würde.
Nebenbei bin ich Werkstudent beim Urban Sports Club, was sehr gut passt, da ich leidenschaftlich gerne Sport treibe und auch liebend gerne neue Sportarten ausprobiere.
Grundsätzlich würde ich mich als sehr Rücksichtsvoll beschreiben und meine Freunde würden wohl sagen, dass mein Humor meine beste Eigenschaft ist.
Mein monatliches Budget beträgt bis zu 500€, bei der Zimmergröße bin ich flexibel. Allerdings wäre es schön, wenn das Zimmer möbliert ist.
Ich freue mich über jede Rückmeldung:)
Zu erreichen bin ich unter niclasriegger[ätt]web.de
Mfg
Niclas
zurück zur Übersicht

shared flat or house from now for at least 4 months

EINGETRAGEN: 18.11.2019


Hallo,
My name is Xavier, 40 year old french.
I just arrived in Berlin and I am looking for a shared flat or house from now (or latest 01/12/19), for at least 4 months, but maybe permanently.
I’m open-minded and quite easy going I think, I don’t smoke, drink beer socially, like to cook, read, go to cinema (asian and sf), I have never owned a tv so far, I go swimming whenever I can, I like plants and try to be mindful.
I’ve been coming to Germany every summer for the past 3 years, volunteering
and helping on festivals and communities, travelling by car. I speak english and french, my german is still quite limited but I’d like to improve that.
I started my career in Dublin, Ireland, almost 20 years ago, where I was living for a while in shared houses. Then I worked on cruise lines for some years, where I was also sharing a room at the beginning ; after that I worked in Vietnam and Thailand. I came back to France in 2012.
I worked in bar management for many years but being vegetarian then vegan for more than 20 years I decided to find my way in vegan kitchen. I might have found 2 jobs so far, one vegan restaurant in Torstrasse and a vegan fast food cafe in F’hain.
Right now I’m staying with a friend who lives in Moabit, but that’s temporary.
I have a german sim card and a german N26 bank account. I haven’t done my Anmeldung yet and it is important that I can register for it in the place where I’ll live.
I’ll be happy to come over so we could meet and get to know eachother.
Please feel free to contact me should you need further information.
Cheers,
Xavier

+33645542705
+4915758129279
linkedin.com/in/xnicolas
zurück zur Übersicht

Suche Wohnung ab sofort

EINGETRAGEN: 10.09.2019


Berlin Calling! Berlin ruft mich. Ich bin 29 Jahre alt, aus der Schweiz (momentan wohnhaft in Zürich). Ich habe in Berlin einige Freunde und möchte aus persönlichem Interesse nach Berlin ziehen und in der Region Prenzlauer Berg wohnen. Ich arbeite für meine eigene Firma im Bereich Webentwicklung (IT). In meiner Freizeit treffe ich Freunde, praktiziere Yoga, und fotografiere gerne.

Ich suche ab sofort eine Wohnung in der Region Prenzlauer Berg, oder in der Nähe davon. Min. 40qm, min. 2 Zimmer, mit Balkon oder Terrasse oder Garten, max. €1000.

Kontakt: sunyamare[ätt]gmail.com oder WhatsApp/Telegram: +4179 259 15 34

zurück zur Übersicht

Pärchen und Kater suchen Wohnung/WG-Zimmer

EINGETRAGEN: 14.08.2019


Aloha,

wir sind ein Pärchen und ein Kater auf der Suche nach einem gemeinsamen Zuhause in Berlin, um zusammen leben zu können.

Mein Name ist Richard. Ich bin 1993 in Berlin geboren und aufgewachsen und habe hier sowohl an der Freien Universität als auch an der Humboldt Universität studiert. Jetzt mit 26 lerne ich für das Erste Juristische Staatsexamen und hoffe, bald abzuschließen.

Ich schreibe gerne Geschichten und Romane. Ab und an spiele ich auch Klavier, allerdings nicht für die Öffentlichkeit oder Nachbarn, sondern nur am E-Piano und mit Kopfhörern. Mein Traum ist es, selbstständig zu sein und mein eigenes, kleines Unternehmen zu betreiben.

Ich spiele sehr gerne Fußball, am liebsten Freestyle.

Neben dem Studium arbeite ich für die Messe Berlin und als Komparse bei Filmen und Werbe- und Imageproduktionen.

Ich photographiere gerne und bin auch bereit, mein Equipment zu teilen.

Hi, ich bin Öykü oder kurz Q. Ich bin 26 Jahre alt und in England aufgewachsen. Meine Eltern kommen aus der Türkei und deshalb spreche ich neben Englisch auch Türkisch und Deutsch. Ich habe Chinawissenschaften und internationale Beziehungen an der Universität Nottingham studiert und mit Bachelor abgeschlossen. Anschließend habe ich einen Master of Science in Psychologie an der St. Andrews Universität abgeschlossen.

Ich arbeite für ein Unternehmen aus dem medizinischen Bereich. Dort bin ich verantwortlich für Forschung und das Schreiben von Publikationen und unterstütze bei Übersetzungen, Social Media Content und Organisation.

Ab und an arbeite ich als zertifizierte Englischlehrerin.

Ich bin Teil eines feministischen Kollektivs, das gelegentlich öffentliche Performances hostet. Als Mitglied der Rise Foundation e.V., einem Verein für Menschen, die auf der Straße leben, helfe ich Obdachlosen. Leider ist dieses Engagement in den letzten Monaten etwas zu kurz gekommen, aber das ändert sich hoffentlich bald.

Wir leben beide vegan. Das heißt auch, dass wir gerne und oft zusammen kochen und dabei Neues ausprobieren – am liebsten mit Kokosnussmilch.

Wir habe beide Pflanzen in unseren Zimmern und mögen es, uns um sie zu kümmern und sie zu pflegen.

Wir suchen und finden gerne neue Abenteuer und versuchen uns an verschiedensten Dingen in Berlin. Wir wollen nicht nur zusammen leben, sondern auch zusammen kreativ arbeiten.

Zusammen arbeiten wir zum Beispiel an Audioproduktionen wie Voice Overs und Podcasts. In diese Richtung wollen wir in Zukunft gerne noch mehr gehen und mehr zusammen aufnehmen.

Sauberkeit ist und beiden sehr wichtig. Wir haben beide Erfahrung sowohl mit WGs, als auch eigenen Wohnungen und Studentenwohnheimen. Jetzt suchen wir nach einer Wohnung mit zwei Zimmern. Schön wäre es auch, Teil einer sehr großen Wohnung oder WG zu sein, in der wir zwei Zimmer mieten könnten. Denn wir sind zwar gerne zusammen, genießen es aber auch, unseren eigenen Ort zu haben.

Dante ist Qs Kater und lebt zur Zeit in England. Er wird hier sehr vermisst und Q und Dante sind jetzt schon seit langer Zeit getrennt. Jetzt wollen wir ihn hier haben.

Er ist ein sehr kluger, kommunikativer und sozialer, sieben Jahre alter Kater. Er mag es sehr gerne, von Menschen umgeben zu sein und folgt dir durch das ganze Haus, um zu sehen, was du machst. Sobald du dich hinsetzt, um ein Buch zu lesen oder Fernsehen zu gucken, ist er schon bereit, auf deinen Schoß zu springen. Er ist ein Kurzhaar-Birmanische-Kater und verliert kaum Haare. Anderes Essen als sein Katzenessen rührt er nicht an.
Als Richard in England war, durfte er ihn schon kennenlernen und er kann bestätigen, dass Dante sehr süß und umgänglich ist. Er ist wirklich lieb und liebenswert und in keiner Weise anstrengend oder nervend.
Es versteht sich von selbst, dass wir keine Probleme mit anderen Tieren in der Wohnung haben und auch gerne andere Tiere hüten würden.
Wir suchen etwas ab September, am besten unbefristet.

Zu erreichen sind wir unter den Email-Adressen:
richard-dessax[ätt]hotmail.de oder
oqataman[ätt]gail.com
Und unter der Handynummer
+4917645810935

Wir freuen uns über jede Rückmeldung <3
zurück zur Übersicht