Zimmervermittlung Gesuche

Übersicht

WG-Zimmer zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht
WG-Zimmer vom 01.01.21 bis 30.06.21 in Friedrichshain gesucht
WG-Zimmer ab 27.09. für 2-3 Monate zur Untermiete gesucht
WG-Zimmer in der Nähe von Stahnsdorf gesucht
WG-Zimmer oder 1-Zi.-Whg. gesucht
WG-Zimmer von Oktober bis Dezember gesucht
WG-Zimmer gesucht in Schöneberg/Charlottenburg/Mitte
WG-Zimmer ab September für 450 EUR warm
WG-Zimmer von Juli bis September für 500 EUR warm
WG-Zimmer ab August gesucht
Mitbewohner*in für WG-Gründung ab 01.07. gesucht
WG-Zimmer ab 30.6.
WG-Zimmer von August bis September
WG-Zi. ab 1.7.
WG-Zi. ab 1.4. oder 1.5., 450 EUR warm in Friedrichshain

WG-Zimmer zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht

EINGETRAGEN: 10.10.2020

Liebe Menschen da draußen, ich suche ohne Druck aber zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein neues Zuhause für mich, meine beiden Katzenkinder und die geliebte, neu erworbene aber alte Couchdame. Ich würde gerne in Berlin bleiben, bin aber auch offen mir andere Optionen zumindest durch den Kopf gehen zu lassen. Schweren Herzens müssen sich meine aktuelle Mitbewohnerin und ich aus unserem gemeinsamem Zusammenleben lösen. Deshalb bin ich nun auf der Suche nach einer Wohn- und Lebensgemeinschaft und Wahlfamilie, gerne auch mit einer größeren Anzahl an Menschen und Tieren. Dabei ist mir das Wort Gemeinschaft sehr wichtig. Ich lebe seit circa 6 Jahren in WGs und seit 7 Jahren vegan. Authentizität, Empathie und offene Kommunikation legen für mich die Grundsteine für eine zwischenmenschliche Verbindung. Ich bin recht minimalistisch und mag Ordnung und Sauberkeit, wobei ich dies nicht zu meiner obersten Priorität mache und mir gleichzeitig viel Gemütlichkeit wünsche. Einen schönen, muckeligen Fuchsbau :) Ich bin gerne draußen, tanze Lindy Hop, begeistere mich für intersektional feministische Literatur und liebe faule Filmabende mit viel Schokolade und Kuchen! Freue mich aber auch sehr über Menschen mit viel Energie, die mich mit ihrer Sportbegeisterung anstecken :)

Hier ein paar Worte von meiner aktuellen Mitbewohnerin:
„Hallo Vernetzungswelt, meine drei Mitbewohnerinnen, zwei davon klein und haarig, die Größere eine meiner längsten Freundinnen, suchen ein neues muckeliges Zuhause. Rebecca ist eine liebevolle, reflektierte und hochgradig engagierte Menschin, die immer ein offenes Ohr hat und sich mit vollem Herzen und jeder Faser ihres Seins für das Gute in der Welt einsetzt. Fiva, die ältere Kätzin, ist sanft, sehr verschmust und meistert ihr Leben äußerst elegant mit nur drei Beinen. Sookee, die jüngere Kätzin, ist ein kleines Kraftpaket mit dem charmantesten Charakter, der menschliche Liebe aufsaugt wie ein Schwamm, wenn sie Vertrauen gefasst hat. Sie suchen eine Wohn-und Lebensgemeinschaft, man könnte es auch Wahlfamilie nennen. Je mehr Menschen und Tiere, desto schöner. Bestenfalls irgendwo im Grünen stadtnah , aber wir sind dankbar für jeden WG- und Wohnungs-Tipp hier in und um Berlin. Sie sollen ein Zuhause finden mit Wesen, die die Drei genauso lieben, wie ich es tue, damit ich sie mit gutem Gewissen aus unserer Neuköllner Höhle ziehen lassen kann.“

Wir würden uns arg freuen von euch zu hören! Danke für jeglichen Hinweis von Fiva, Sookee und Rebecca

Mail: rebecca.ltje@googlemail.com

WG-Zimmer vom 01.01.21 bis 30.06.21 in Friedrichshain gesucht

EINGETRAGEN: 10.10.2020

Moin! Ich bin Rae, 25 Jahre alt, ursprünglich aus den USA und wohne mittlerweile in Münster. Im Januar beginnt meine Praktikum in Friedrichshain, die bis ende Juni dauern wird. Deswegen bin ich auf der Suche nach ein netter WG in Berlin. Am Besten suche ich nach eine WG in der Nähe von Friedrichshain, damit ich einfach mit meinem Fahrrad überall pendeln kann. Wenn ich Möbel übernehmen könnte wäre das toll, ist aber kein Muss! Wäre prima, wenn die WG vegan ist, denn ich koche und backe gern. Und ich suche immer nach Menschen, mit denen ich meine Gerichte und Süßigkeiten zu teilen. Seit 6 Jahre habe ich in verschiedenen WGs gewohnt, deshalb bin ich selbstverständlich sauber und ordentlich. Morgens mache ich gern Yoga und höre auch gern Podcasts zu – aber keine Sorge, habe ich auch Kopfhörer immer dabei. Ansonsten bin ich humorvoll und offen, also nehme ich Leben nicht so im Ernst. Hoffentlich passen wir zusammen! Ich freue mich auf deine Antwort. :-)
Mit freundlichen Grüßen,
Rae

Mail: powrack@gmail.com

WG-Zimmer ab 27.09. für 2-3 Monate zur Untermiete gesucht

EINGETRAGEN: 09.09.2020

My name is Omri Vinograd , I`m from Israel and I`m looking for a sublet from 27/09/20 for a few months (2-3 months I guess will be enough) until I will find a job in Berlin and then I`ll move to WG that is close to my work place.
I`m vegan for 5 years and it`s really important to me that the house will be vegan or vegetarian, no smoking in the apartment (if there`s a balcony it`s fine).
I prefer 1 roomflate.
I don`t mind the size of the room and if the rental can cost up to 500 Euro it will be great.
Thank you very much for you help,
Omri.
phone: 015901376401

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer in der Nähe von Stahnsdorf gesucht

EINGETRAGEN: 25.08.2020

Ich suche voraussichtlich ab 15.9. Bin seit 2013 vegan, Nr, meditiere täglich, werde Teilzeit arbeiten in Stahnsdorf. Suche in der Nähe, also Südwesten mit meinem souveränen 10 jährigen Labrador Max, der nicht bellt und gut allein bleiben kann. Bitte ruhig. Keine Party WG.

Bin 59.

Bin 26–30.8. für Besichtigungen Vorort.
0176/42755951

LG Grüße, Anne

Mail:greens[ätt]gmx.net

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer oder 1-Zi.-Whg. gesucht

EINGETRAGEN: 23.08.2020

Hallo zusammen,

Ich heiße Asya, bin 24 Jahre alt und wohne und arbeite seit März in Berlin. Ich bin auf der Suche nach einer WG oder Einzimmerwohnung in Berlin, vorzugsweise in den Bezirken Friedrichshain, Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Mitte oder Neukölln. Im Folgenden sende ich euch die gewünschten Angaben:
– Ab wann und für wie lange: ab sofort/flexibel, unbefristet
– Vorlieben: Vegan kochen, Yoga, Bouldern, Fahrrad fahren, gelegentlich Open Airs/Partys, Musik, Tanzen, Reisen
-Kontaktdaten: Asya, Mobil-Nr.: 0151 59203193, E-Mail: asyawillsch[ätt]gmail.com

Falls ihr Rückfragen habt, meldet euch gerne.

Danke und liebe Grüße

Asya

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer von Oktober bis Dezember gesucht

EINGETRAGEN: 14.08.2020

Hi :)

Ich suche ein WG-Zimmer von Anfang Oktober bis Mitte Dezember. Ideal wäre eine Miete zwischen 350-450€ warm und nicht zu weit weg von Berlin Mitte.

Da ich an einem Programmierkurs teilnehme, werde ich tagsüber nicht da sein und nur am Wochenende frei haben. Eventuell bleibe ich auch länger in Berlin und bei dir/ euch (das hängt davon ab, ob ich eine Stelle finden werde und wie gut wir uns verstehen). Meine ganze Aufmerksamkeit werde ich diesem Kurs widmen, doch bin ich auch für entspannte Unterhaltungen oder gemeinsame Unternehmungen zu haben.

Platz für meine Yogamatte brauche ich, sonst bin ich echt flexibel. Sehr gerne mache ich auch Yoga zusammen und falls du noch nie Yoga gemacht hast, bringe ich dir gerne etwas bei. Ich bin rücksichtsvoll, sauber und oft sehr gut drauf… Veganerin aus tiefstem Herzen und Teil der Friedensbewegung.

Ich freue mich von dir zu hören! Du kannst mich per Email alina.glocke[ätt]gmail.com oder auf WhatsApp unter der Nummer 004915257921296 erreichen.

Liebe Grüsse,

Witta

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer gesucht in Schöneberg/Charlottenburg/Mitte

EINGETRAGEN: 07.05.2020

Hey!

Ich bin 19 Jahre alt und möchte ab November Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Berlin studieren und suche daher eine Wohnung / ein Zimmer.

Ich koche und backe gerne und viel (aber ich putze die Küche danach auch wieder, keine Sorge), bin draußen entweder auf dem Fußballplatz oder Fahrrad zu finden oder auf Fototour. Zu Hause spiele ich gerne Computerspiele, schneide Videos oder lese. Ich habe auch Spaß an entspannten Abenden und Picknicken mit Freunden. Auf Partys oder beim „feiern gehen“ findet man mich eher weniger.

Ich hoffe hier entweder ein WG-Zimmer zu finden oder gar eine neue WG ins Leben zu rufen. Da ich an der TU studieren werde, würde ich eine Wohnung in Schöneberg / Charlottenburg / Mitte oä. präferieren! Um die 450€ wären super.

Würde mich besonders freuen, wenn sich hier ein freundschaftliches WG-Leben finden lässt! Ich rauche und trinke nicht, und suche auf jeden Fall eine Nichtraucher WG!! Ansonsten habe ich keine Vorstellungen, schreibt mir einfach, wenn ihr ein Zimmer oder Interesse habt: +491782867003 (Whatsapp oder SMS).

Danke euch allen und schönen Tag noch!

Mail: svea.nilson[ät]web.de

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer ab September für 450 EUR warm

EINGETRAGEN: 06.06.2020

Hallo ihr Lieben,

Ich bin Jule, 20 Jahre alt und beginne im September eine Ausbildung zur Schreinerin in Berlin, bräuchte aber dringend noch eine Unterkunft..

Falls ihr Interesse an einem kreativen Kopf bei euch zu Hause habt, würde ich mich sehr über ein kennenlernen und eine gemütliche Unterkunft freuen. Ich koche gerne, bin viel an der frischen Luft unterwegs, tanze, mache yoga und male. Ich freue mich aber auch immer sehr über ausgelassene Abende am See, feiern gehen, gemeinsames Kochen und tolle Gespräche.

Gerne auch auf Spanisch oder Englisch.

Am liebsten währe mir eine WG in der Nähe des Flughafen Tegel. Mein Budget liegt aktuell bei Max. 450 Euro warm.

Bei der Größe habe ich keine genauen Vorstellungen.

Und auch bei Mitbewohnern kommt es eigentlich nur auf die Stimmung an.

Wenn es passt, dann passt es; wenn nicht, dann eben nicht.

Mir ist wichtig, dass jeder sich sofern ausleben kann, wie man ist (mal vom Haushalt abgesehen)

Und ansonsten freue ich mich darauf, von euch zu hören.

Ihr erreicht mich auf WhatsApp unter +49 17892993652

oder per Mail Jule.jung[ätt]t-online.de

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer von Juli bis September für 500 EUR warm

EINGETRAGEN: 06.06.2020

Hey :)

Mein Name ist Maxie Elizabeth und ich bin für die Zeit von Juli bis September auf der Suche nach einem WG-Zimmer in den Stadtteilen Mitte, Prenzlauer Berg oder Friedrichshain. Gerade wohne ich noch in Frankfurt am Main und komme vorerst nur für mein Praktikum beim ZEITmagazin nach Berlin. Je nachdem wie es mir gefällt, möchte ich aber auch noch meinen Master in der Hauptstadt machen! Ideal wäre natürlich ein Zimmer zur Untermiete, da ich mir so das Mitbringen von Möbeln sparen könnte! Die Miete sollte dabei 500,- warm nicht überschreiten.

Nachdem ich über zehn Jahren vegetarisch ernährt habe, lebe ich jetzt seit einem knappen Jahr vegan! Dabei achte ich insbesondere auf eine gesunde und regionale Ernährung. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport (Yoga und Joggen in der Natur), lese oder treffe mich mit Freunden. Ich rauche keine Zigaretten und Alkohol trinke ich nur sehr selten. Ich interessiere mich für zeitgenössische Kunst, Literatur und Mode – aber man kann sich mit mir auch gut über andere Dinge unterhalten! ;)

Ein freundschaftliches WG-Leben wäre natürlich ideal! Da ich aber in Berlin bereits gut vernetzt bin und viele meiner Freunde dort wohnen, bin ich jedoch nicht zwangsläufig darauf angewiesen, solltest du lieber deine Ruhe bevorzugen! Ansonsten bin ich eigentlich ganz umgänglich, fröhlich und für jeden Spaß zu haben. Ordnung und Sauberkeit sind mir sehr wichtig, aber ich bin keinesfalls pedantisch oder obsessiv. Feiern gehen mag ich persönlich nicht, finde es aber nicht schlimm wenn du da Spaß dran hast!

Wenn du dir ein Bild von mir machen möchtest, schau doch gerne auf meinem Instagram (@maxie_elizabeth) vorbei. Du kannst mir bei weiteren Fragen auch gerne direkt dort schreiben oder mich über meine e-Mail Adresse maxie_neu[ätt]t-online.de kontaktieren! Ich freue mich schon sehr darauf von dir zu hören!

Sonnige Grüße,
Maxie Elizabeth

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer ab August gesucht

EINGETRAGEN: 20.05.2020

Hallo Ihr Lieben,

ich heiße Veronika, bin 19 Jahre alt und mache aktuell (bis Ende August) ein FSJ bei der Heinrich-Böll-Stiftung
Ich suche ein WG-Zimmer in Berlin ab 1.August, da sich meine WG im August auflöst.
Maximal kann ich 400 € (inklusive Nebenkosten) Miete zahlen.
Ich lebe seit ungefähr zwei Jahren vegan und achte sehr auf einen bewussten und nachhaltigen Lebensstil.
In meiner Freizeit spiele ich gern Gitarre, bin unterwegs , lese oder mach gern was mit Freunden.

Wenn irgendjemand von euch etwas weiß oder ein Zimmer frei hat, könnt ihr mir gerne eine Mail an veronika182000[ätt]web.de schreiben.

Liebe Grüße
Veronika
zurück zur Übersicht

Mitbewohner*in für WG-Gründung ab 01.07. gesucht

EINGETRAGEN: 02.05.2020

Hallo zusammen,

ich (24) suche zum 1. Juli eine 3-Zimmer-Wohnung und eine zweite Person (bevorzugt FLINT) für die Gründung einer 2er-WG. Mein Budget liegt insgesamt bei max. ± 475 €. Zurzeit wohne ich in Neukölln (Nähe U Hermannplatz), wo es mir ganz gut gefällt und ich auch gern bleiben würde. Alternativ wären Kreuzberg oder Friedrichshain bzw. alles südöstlich davon meine 2. Wahl. Wichtig ist mir in jedem Fall eine gute Anbindung zum RE1* nach Frankfurt (Oder), da ich neben dem Studium (4. Semester Vegan Food Management) dort bei der bioveganen Solawi PlantAge arbeite. Von dort kommt daher auch jede Woche frisches Gemüse ins Haus! Balkon oder Terrasse sind nice-to-have, aber nicht zwingend und eine Dusche ist mir lieber als eine Badewanne. Da meine jetzige WG aufgelöst wird und die zweite Person in eine andere Stadt zieht, besitze ich außerdem unsere gesamte Einrichtung, die ich mit in die neue Wohnung nehme. Für ihre und die gemeinsam genutzten Gegenstände wäre daher eine Ablöse zu zahlen (den genauen Betrag werden wir noch ausrechnen). Das ist sehr praktisch, da der ganze Aufwand für eine neue Einrichtung wegfällt.

Zu mir/WG-Leben: Ein freundschaftliches WG-Leben mit gemeinsamem Kochen (natürlich vegan only), Essen gehen, quatschen o. Ä. fände ich großartig. Ich rauche nicht, trinke keinen Alkohol und bin kein Party-Mensch, sondern verbringe die Abende meistens gemütlich mit einem Film auf der Couch. Ich bin bei Foodsharing aktiv im Lebensmittel retten. Wichtig sind mir Ordentlichkeit, Sauberkeit, Zero Waste, second hand und selbermachen statt neu kaufen. Außerdem bin ich Mitglied bei Urban Sports, was ich fast täglich morgens nutze. Daher wäre ein reiches Sportangebot in der Umgebung perfekt.

Mein Instagram: instagram.com/veronikamair_

Schreibt mir gerne hier über Facebook, per Mail (veronika.mair[ätt]posteo.de), oder ruft direkt an: 0157 87938432. Ich freu mich!

*der RE1 hält an folgenden S-Bahn-Stationen: Charlottenburg, Zoo, Hbf, Friedrichstr., Alex, Ostbahnhof, Ostkreuz, Erkner
zurück zur Übersicht

WG-Zimmer ab 30.6.

EINGETRAGEN: 29.04.2020

Ich (w., 41 J.) bin auf der Suche nach einer neuen Bleibe zum Wohlfühlen, nach einem Rückzugsort im wuseligen Berlin, an dem jeder seinen Rhythmus leben darf, aber dennoch Begegnung und Austausch stattfindet. Am liebsten wäre mir eine berufstätige Frauen-WG mit einer oder mehreren Mitbewohnerinnen ab Mitte 30. Bin aber auch offen für eine gemischte Varinate. Zuhause mag ich eher ruhig, ein Balkon und/oder Garten wäre toll. Gehe gerne spazieren oder fahre zum Wandern aus Berlin raus, bin für Bücher und Filme zu haben, koche regelmäßig vegan und nachhaltig und mache immer wieder kreative Abstecher ins Tanzen, Malen und Schreiben.
Mein neues Zimmer sollte mindestens 18 m² groß sein, wenn möglich nicht mehr als 500 € kosten und mein spätester Umzugswunsch ist der 30. Juni.

Schöne Grüße
Ina
mail-an-79berlin@web.de

zurück zur Übersicht

WG-Zimmer von August bis September

EINGETRAGEN: 16.04.2020

Hallo liebe Leute,

ich bin Kathi, 26, und werde für ein Praktikum am Leibniz-Insitut für Zoo- und Wildtierforschung (Friedrichsfelde) im August und September 20 in Berlin sein.
Für diese Zeit würde ich mich freuen, in einer WG ernährungstechnisch Gleichgesinnter unterzukommen.
Ich bin offenherzig und gespannt auf Euch. Schreibt mir doch einfach eine Email und lernt mich kennen :)

Eure Kathi
Kathi.Kasper[ätt]gmx.de

zurück zur Übersicht

WG-Zi. ab 1.7.

EINGETRAGEN: 06.04.2020

Halli Hallo ich bin der Dány.L..,ich suche eine streng vegane WG in Berlin für eine unbefristete Zeit ab dem 01.07.2020(1-3monate später,wäre kein problem),mit im Gepäck habe ich meine treueste Seele Xena (meine 6 Jahre alte Hunde Lady),die Größe des Zimmers spielt nicht so ne große Rolle.
Ich verstehe mich wirklich gut mit Menschen die auch vegan und bewusst Leben und die ,die Natur und die Tierwelt sehr respektierten wie ich das auch für.Es wäre absolut kein Problem wenn die WG etwas außerhalb des Zentrums ist.Wäre auch echt nice wenn die Menschen im dieser WG auch noch etwas dort wohnen …ein paar Jahre zumindest…weil ich das erst mal vor habe.Ich habe auch nicht all so große Erwartungen nur das man sauber lebt und vor allem Umwelt bewusst…ich bin ein sehr ruhiger Typ der in seiner Freizeit sehr gerne im grünen unterwegs ist ,natürlich mit meiner XENA…ich bin auch nicht so der Party Typ…was nicht heißt das ich nie feiern gehe…und wenn dann ist die Party vorbei wenn Richtung nach Hause fahre/gehe.

Zu meiner Person ich heiße Dány Lechler bin 31 Jahre alt und gebürtiger Pfälzer mit afrikanisch/deutsch/arabischen Wurzeln …wohne aber schon seid 13 Jahren in Frankfurt am Main
Ich arbeite in der veganen Gastronomie und gelegentlich als Dachdecker diesem Beruf habe ich gelernt.
Nebenbei vertreibe ätherische Öle die sehr heilend wirken.Sport ist auch mein ständiger Begleiter.Und wenn irgendwas zu machen ist bin ich auf jeden Fall sehr gerne dafür da …weil ich es liebe meinen mit Menschen zu helfen.
Ich hoffe auf liebe Menschen die auch bei mir melden und freue mich auf die Zukunft <3

E-mail: dmlechler89[ätt]gmail.com

zurück zur Übersicht

WG-Zi. ab 1.4. oder 1.5., 450 EUR warm in Friedrichshain

EINGETRAGEN: 08.03.2020

Hallo, mein Name ist Selina und ich suche ein WG-Zimmer in Berlin! Am Idealsten wäre Friedrichshain, da ich dort arbeiten werde, oder alle angrenzenden Stadtteile :) Zu aller Not ginge aber auch etwas weiter weg.
-ab 1.4-1.5 wäre ideal
-langfristig
Meine Budget wäre so bei um die 450 warm.
Zu meiner Person:
-bin 24
-Nichtraucher
-seit sechs Jahren vegan
-liebe kochen und spiele Gitarre
Meldet euch bei mir! Meine E-Mailadresse wäre thurau.selina[ätt]yahoo.com
Bis dann!

zurück zur Übersicht