Suche
Suche Menü

Sfizy Veg

Beim Sfizy Veg handelt es sich um einen veganen italienischen Imbiss in der Nähe des S-Bahnhofs Sonnenallee und auch nicht weit vom Café Vux und dem U-Bahnhof Karl-Marx-Straße entfernt. Die beiden sehr freundlichen Betreiberinnen leben selbst vegan und sind Anfang 2011 von Italien nach Berlin gezogen. Auf der sehr umfangreichen Speisekarte stehen vor allem klassische italienische Speisen wie Pizza, Pasta und Panini (in Bälde sogar 25 verschiedene Sorten). Zusätzlich werden Burger und diverse Kartoffelgerichte angeboten. Ganz wichtig damit niemand zu lange auf sein Essen warten muss: Die Bestellungen müssen am Tresen aufgegeben werden.

Die Betreiberinnen legen besonderen Wert auf eine umfangreiche Auswahl an Pizzen, sodass im Moment bereits 50 (und in wenigen Wochen sogar 100!) verschiedene Sorten angeboten werden. Von Pizza Margherita, Salami, „Frutti di mare“, Messicana bis hin zu Pizza Calzone (aktuell 10 Sorten!) ist alles vorhanden. Als Besonderheit werden für den Belag oft Alternativprodukte aus Italien verwendet. Zusammen mit reichlich veganem Käse sind neue Geschmackserlebnisse also garantiert und das Sfizy Veg schließt erfreulicherweise auch somit Marktlücken in der Berliner Vegan-Restaurantszene.

Die Getränkeauswahl ist für einen Imbiss sehr umfangreich und umfasst neben diversen Matebrausen, Colagetränken und Bier auch frisch zubereitete Lassis und Smoothies. Den positiven Gesamteindruck rundet es gut sortiertes Bücheregal zum Thema Tierrechte und veganes Kochen ab.

Die Preise sind ausgesprochen niedrig und die zubereiteten Speisen lecker und sehr reichhaltig. Genügend Hunger sollte also auf jeden Fall mitgebracht werden.