Suche
Suche Menü

Onigiri-Manufaktur

Die Onigiri-Manufaktur ist seit 04.05.2017 leider vorübergehend geschlossen, organisiert aber gelegentlich Veranstaltungen an anderen Orten.

 


Die Onigiri-Manufaktur ist ein kleiner Imbiss-Laden, in dem es die gleichnamigen japanischen Reissnacks in verschiedenen Geschmacksvariationen gibt.

Vor etwa einem Jahr fanden die beiden hauptberuflichen (Promotions-)Studenten ein tolles Onigiri-Rezept, welches sie zu Hause für sich ausprobierten. Es folgten begeisterte Experimente mit verschiedenen Zutaten. Bei einem erfolgreichen Pop-up Event in der Herfurthstraße durfte auch die Öffentlichkeit die veganen Reiskreationen probieren. Es folgte die Idee, nach einer eigenen festen Location zu suchen. Ihren neuen Laden fanden sie zufällig, für eine Dauer von vier Monaten, am Karl-Max-Platz 17. Im Sommer befindet sich dort eine kleine vegane Eisdiele. Also perfekt, um sich vorerst auszuprobieren und ihre neuen Kunden mit Onigiris zu versorgen.

Der Verkauf erfolgt am Wochenende (Sa und So  12 – 19 Uhr). Unterstützung bekommen sie von der Schwester, die extra aus Barcelona angereist ist.

Im Angebot sind fünf verschiedene vegane Onigiri-Kreationen: Kimchi, Avocado-Koriander, Spicy Peanut-Carrot, Tofu Hoi Sin und Edame-Avocado. Die Onigiris werden stets frisch zubereitet. Ein Stück kostet 2,50 € und eine Auswahl von vier Stück bekommt man bereits für 9 €. Es werden alkoholfreie Getränke sowie zwei lokale Biersorten zum Verkauf angeboten. Die Reispakete sind nicht nur bei Veganern beliebt. Es kommen auch omnivore Kunden, die ihre eigenen Tupper-Dosen mitbringen.

Die beiden Betreiber experimentieren gern mit verschiedenen Zutaten, so dass das Angebot zukünftig variiert und es immer wieder Überraschungen zu erleben gibt.

Auf den ersten Blick wirkt der Imbiss-Laden mit einem Tisch und Stühlen vor der Verkaufstheke sehr übersichtlich. Jedoch befindet sich hinter dem Verkaufsbereich ein Raum, in dem ca. 40 Personen an Bierzeltgarnituren Platz finden. Geschmückt ist dieser Bereich mit liebevoll gefalteten Origami-Kunstwerken.

Wir wünschen dem Onigiri-Manufaktur-Team alles Gute und hoffen, dass sie nach den erfolgreichen vier Monaten einen neuen Standort finden, um uns weiterhin mit ihren Onigiris verzaubern zu können.

www.onigiri-manufaktur.de

Finde die Onigiri-Manufaktur auf der Karte von Berlin-Vegan.