Suche
Suche Menü

ohlala

Das Ohlala ist seit dem 6.10.2016 leider geschlossen.

Das Ohlàlà schließt mit dem angebotenen französischen veganen Essen eine kleine Marktlücke in Berlin. Es wurde im Jahr 2010 mitten in Friedrichshain, nicht weit von der Frankfurter Allee entfernt, eröffnet, aber wir haben erst gegen Herbst 2011 von der Location Kenntnis erhalten.

Und das Allerbeste daran: Seit 14.01.2012 wird dort jeden Samstag und Sonntag von 11 bis 15 Uhr ein veganer, französischer Brunch für 11,90 Euro angeboten mit Süßem und Deftigem. Der Brunch ist außerdem glutenfrei.

Sogar noch mehr hervorzuheben und ganz neu sind die vielfältigen deftigen und süßen veganen Crepes, die es ab April 2012 täglich im Ohlàlà gibt und die eine große Marktlücke in Berlin stopfen, da es dies in dieser Form und Vielfalt bisher noch nicht gab. Hier findet man die Karte mit den Crepes von sehr günstigen 2,70 bis 3,50 Euro.

Diese(s) vegane French Pasterie/Café mit ganz viel rosa in der Dekoration, mehreren Sorten Quiches, Tartes, Crepes usw. ist wirklich in der Form einzigartig in Berlin und stets einen Besuch wert. Wir freuen uns auf jeden Fall über diese sehr große Bereicherung der Berliner Veganlandschaft und des Brunches am Wochenende.

1 Kommentar

  1. Pingback: Beste Berlin! |

Kommentare sind geschlossen.