Suche
Suche Menü

Warum sollen Tiere nicht einfach nur leben, so wie wir?

Ein „Got­tes­dienst für Mensch und Tier“ fand am 12.10.2014 in der Kir­che zur Hei­mat und am 02.11.2014 in der Kir­che der Emmaus-Ölberg-Gemeinde statt. Die Pre­digt hielt Dr. Julia Eva Wan­nen­ma­cher, Theo­lo­gin, Initia­to­rin der „Tier­rechts­theorie Ber­lin“, Blog-Autorin bei Berlin-Vegan und Orga­ni­sa­to­rin weiterer Ver­an­stal­tun­gen zu Tier­rechts­themen. Der Text der Predigt ist hier nachzulesen.

Weiterlesen

Brief an die Marienkirche anlässlich der Hubertusmesse zum Bundesjägertag

Anlässlich des Bundesjägertages 2014 veranstaltet die evangelische Marienkirche am Alexanderplatz morgen eine Hubertusmesse – ein Gottesdienst, der weder dem Leben huldigt noch Gewaltlosigkeit predigt sondern Tiere zum Spaßobjekt für Jäger_innen degradiert und gleichzeitig die Bedeutung der Hubertuslegende ins Gegenteil verkehrt. Wir schrieben dem für den Gottesdienst verantwortlichen Pfarrer.

Weiterlesen