Suche
Suche Menü

Veganes Sommerfest Berlin 23. – 25.08.2019

Zum 12. Mal findet das Vegane Sommerfest Berlin statt. Mit über 65.000 BesucherInnen an drei Tagen ist es das größte vegane Sommerfest Europas!

Vorab alle wichtigen Informationen für euch:

Wo? Direkt auf dem Alexanderplatz 1, 10178 Berlin

Wann?

  • Freitag, 23. August 12 – 20 Uhr
  • Samstag, 24. August 11 – 20 Uhr
  • Sonntag, 25. August 12 – 18 Uhr

Alle Stände und das ganze Programm

Alle weiteren Infos gibt es auf der Webseite Veganes Sommerfest Berlin (in Deutsch und Englisch), Facebook und Instagram!

Berlin-Vegan ist natürlich auch mit einem Stand vertreten: Wir sind die Nummer 55 :-)

Die Story

Berlin-Vegan organisierte 2008 das erste „Vegan-vegetarische Sommerfest“ in Berlin. Das Vegane Sommerfest Berlin hat mittlerweile drei TrägerInnen: Berlin-Vegan, ProVeg (ehem. Vegetarierbund Deutschland e.V.) und die Albert-Schweitzer-Stiftung für unsere Mitwelt. Die Vorbereitung, Organisation und Durchführung des Festes wird von der Sommerfest-Crew (den drei TrägerInnen und rund 15 ehrenamtlichen VeganerInnen) und zusätzlichen 100 ehrenamtlichen HelferInnen vor Ort geleistet. Alle zusammen sorgen an den drei Tagen für ein mega Sommerfest.

Der Eintritt ist kostenlos, wie auch die Vorträge und Workshops. Finanziert wird das Fest über die Einnahmen aus der Tombola, dem Sommerfest-Getränkestand, der Vermietung der Stände und durch viele Unternehmen und Sponsoren, die z.B. durch Sachspenden die Tombola bzw. das Fest unterstützen.