Suche
Suche Menü

Veggie-Parade: Wen streicheln, wen essen?

„Wen streicheln, wen essen?“ – diese Frage beantworten immer mehr Menschen durch ihre vegetarische und vegane Lebensweise ganz eindeutig und dies wollen wir am 20. Juli mit euch auf der Veggie-Parade zelebrieren.

Wir haben dazu einen Sattelschlepper mit riesigem Aufdruck „Wen streicheln, wen essen“ nach Berlin beordert und natürlich ist auch das GrunzMobil sowie ein Musikwagen dabei. Ab 11:00 Uhr geht es los, Start ist auf dem Pariser Platz, die Strecke führt uns zum Alexanderplatz.

Veggie-Parade 2012

Mit über 150 Aktivist_innen in Kuh- und Schweinekostümen – gerne auch in vierbeiniger Begleitung – sowie natürlich mit einigen hundert Menschen mehr möchten wir auf die zahlreichen Möglichkeiten einer zeitgemäßen tierfreundlichen Ernährung hinweisen, für die weder Hund noch Schwein oder überhaupt jemand geschlachtet oder gequält wird. Im Gegenteil, vegane Ernährung macht Spaß, ist lecker, vielseitig, gut für die Umwelt, bietet Ernährungsressourcen für alle Menschen und ist wahrhaftig tierfreundlich.

Bitte ladet so viele Menschen wie möglich ein, euch zur Veggie-Parade zu begleiten. Wir haben reichlich Kostüme vor Ort, freuen uns über eure eigenen Kreationen aber natürlich auch, wenn ihr einfach so kommt. Bitte findet euch am 20. Juli ab 10:30 Uhr auf dem Pariser Platz ein, damit es pünktlich um 11 Uhr losgehen kann. Weitere Infos zum Programm und Ablauf folgen in Kürze.

Bis bald auf der Veggie-Parade 2013!